REITUNTERRICHT

Für einen systematischen Aufbau in der Reitausbildung sorgen unsere Reitlehrer, die jede Reitstunde im Sinne der Reitlehre begleiten. 

Die einzelnen Trainingsgruppen sind nach Leistungsstufen und Altersgruppen aufgeteilt. Jede Reitstunde wird durch einen ausgebildeten Reitlehrer bzw. Übungsleiter betreut. Ein systematischer Aufbau der Reitausbildung ist also garantiert.

Von Montag bis Donnerstag finden täglich bis zu 2 Abteilungen statt. Die erste Abteilung beginnt um 16.30 Uhr, die zweite um 17.30 Uhr. Die Schüler reiten frei in der Halle oder auf dem Platz. Auf Wunsch werden auch mal Stangenarbeit oder kleine Sprünge aufgebaut, es werden Dressuraufgaben oder sogar Quadrillen geübt oder ein Hütchen-Slalom aufgebaut. Zusätzlich gibt es ab sofort mind. eine weitere Abteilung am Samstag sowie regelmäßiges Dressurtraining für unsere Einsteller am Sonntag.

Freitag Nachmittag findet das Kindertraining von 16.30 Uhr bis ca. 18.00 statt.

Hier erlernen Kinder ab 4 Jahren die Grundlagen des Reitens an der Longe.

Weitere Termine sowie Einzeltraining können direkt vor Ort oder telefonisch mit den Reitlehrern vereinbart werden.

Auch für Nicht-Mitgliedern mit eigenen Pferden möglich!

Design%20ohne%20Titel_edited.png
IMPRESSIONEN
Volti mit Jana

Volti mit Jana

Longenunterricht

Longenunterricht

Bodenarbeit

Bodenarbeit

Ausritt

Ausritt

Springtraining

Springtraining

Unterricht auf dem Reitplatz

Unterricht auf dem Reitplatz

Die Schulpferde

Die Schulpferde